Eckenberg - Gymnasium Adelsheim  

Juniorwahl zur Bundestagswahl

Am 24. September findet die Bundestagswahl statt. Obwohl viele Schüler des Eckenberg-Gymnasiums politisch sehr interessiert sind, werden die meisten aufgrund ihres Alters am Wahltag noch nicht wählen dürfen. Unterstützt wird das Projekt durch die Fränkischen Nachrichten.

Aber es gibt eine Abhilfe: Die Fachschaft Gemeinschaftskunde hat das EBG für das Projekt Juniorwahl 2017 angemeldet. Hierbei wird kurz vor der eigentlichen Bundestagswahl eine realistische Wahl mit Wahlhelfern, Wahlkabine und Wahlzetteln, die den echten Stimmzetteln im Wahlkreis nachempfunden sind, sowie einer anschließenden Stimmenauszählung und Bekanntgabe des Wahlergebnisses simuliert. Die bundesweite Juniorwahl ist eine Initiative des Vereins Kunulus e.V. aus Berlin unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Präsidenten des Deutschen Bundestages Prof. Dr. Norbert Lammert. Für die Durchführung der Juniorwahl wird neben den Gemeinschaftskundelehrern auch der 4-stündige Gemeinschaftskundekurs der Jahrgangsstufe 1 von Toni Börner verantwortlich sein.

So können die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 ihr demokratisches Bewusstsein stärken und auf spielerische Weise Demokratie erleben. Denn nur wer wählen geht, kann auch mitentscheiden. Ein Privileg, welches den Schülerinnen und Schülern des EBG durch die Fränkischen Nachrichten ermöglicht wurde, da die Tageszeitung freundlicherweise die 250 Euro Anmeldegebühr für das EBG übernommen hat.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wurden bereits Mitte Juli mit der Klasse 9a Fragen erarbeitet, die den Direktkandidaten des Wahlkreises Odenwald-Tauber übermittelt wurden und direkt nach den Sommerferien von den Schülern der Klasse 10a, dem Gemeinschaftskundelehrer Toni Börner sowie Sabine Braun, Redakteurin bei den Fränkischen Nachrichten, ausgewertet werden.

So wurde und wird Politik hautnah am EBG erlebt.

Toni Börner

Bildquelle: https://pixabay.com/de/bundestagswahl-wahlbenachrichtigung-2718936/

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31