Eckenberg - Gymnasium Adelsheim  

Biologie

Kolleginnen und Kollegen

Fachbeauftragter und Sammlungsleiter: Christian Puschner

Fachlehrinnen und Fachlehrer 2016/17: Bianca Kaiser, Vanessa Lutz, Svenja Rappold, Markus Schäfer, Norbert Schinacher, Natalie Siebert, Nadine Stich und Günther Zemelka.

Biologieunterricht am EBG

Ab Klasse 5 besuchen die Schülerinnen und Schüler den Biologieunterricht im Rahmen des neuen Fächerverbundes Biologie, Naturphänomene und Technik (BNT). Der Fächerverbund ist fächerübergreifend angelegt und umfasst Themenbereiche aus der Biologie, Chemie, Physik und Technik.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Einblick in die beeindruckende Welt der Naturwissenschaften und der Technik, die viele Bereiche unseres Alltags durchdringen.

Der Unterricht ist schülernah, alltagsorientiert und problemorientiert konzipiert. Von zentraler Bedeutung ist die Konfrontation mit der unmittelbaren Umwelt und der Erfahrungswelt der Schülerinnen und Schüler, aber auch das wissenschaftliche Arbeiten. Sie lernen Zusammenhänge und einfache Gesetzmäßigkeiten kennen, die ihnen helfen, ihre Vorstellungs- und Erfahrungswelt zu ordnen und zu erweitern.

Grundprinzipien des Biologieunterrichts:

  • Phänomene in unserer Umwelt aufspüren
  • Problemen erkennen
  • Neugierde wecken
  • Sensibilisierung und Motivation
  • Fragen entwickeln
  • Vermutungen anstellen
  • theoretisches und praktisches Arbeiten
  • Erkunden: Betrachten, Beobachten und Messen
  • untersuchen und experimentieren
  • beschreiben, darstellen und erklären
  • Zusammenhänge erkennen und verstehen
  • Lösungsansätze entwickeln
  • offene und tolerante Atmosphäre
  • miteinander lernen

Informationen zum aktuellen Bildungsplan für Biologie finden Sie unter http://www.bildungspläne-bw.de/,Lde/Startseite/BP2016BW_ALLG/BP2016BW_ALLG_GYM_BNT

Ab Klasse 7 besuchen die Schülerinnen und Schüler den Fachunterricht Biologie als eigenständiges Unterrichtsfach. (Bildungsplan als PDF)

Die Bildungsplaninhalte können aufgrund der Lage der Schule, der Anbindung des (Schul-)Gartens und der Arbeitsgemeinschaften in gutem Maße schülerorientiert und nachhaltig umgesetzt werden.

Arbeitsmöglichkeiten am EBG

May 2017
M T W T F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31