Eckenberg - Gymnasium Adelsheim  

Chemie

Ab Klasse 7.2 (G9) bzw. Klasse 8 (G8) machen sich die Schülerinnen und Schüler v. a. praktisch mit der Fülle von Eigenschaften verschiedenster Stoffe sowie den Möglichkeiten der Trennung von Gemischen vertraut. Kurz darauf kristallisiert sich bereits die  Änderung der Stoffeigenschaften als Kernelement einer chemischen Reaktion heraus. Nach der Betrachtung der Luft und des Wassers unter chemischen Gesichtspunkten schließt das Schuljahr mit quantitativen Betrachtungen und einem kurzen Einblick in das Periodensystem der chemischen Elemente.

In Klasse 9 werden einige Elementfamilien wie die reaktiven Alkalimetalle und die farbigen Halogene veranschaulicht. Im weiteren Verlauf werden bestehende Kenntnisse zu Oxidation, Reduktion sowie Säuren und Basen vertieft. Abschließend werden komplexere Vorstellungen vom Bau der Atome und den Vorgängen bei chemischen Bindungen geschaffen.

In Klassenstufe 10 wird eine Einführung in die Organische Chemie gegeben, bei der sich alles um den Kohlenstoff dreht. Von Benzin über Alkohole und Carbonsäuren bis hin zu Naturstoffen werden theoretische und praktische Kenntnisse angelegt.

In der Kursstufe wird an das breite Feld der Naturstoffe angeknüpft, die synthetischen Kunststoffe werden behandelt sowie tiefere Einblicke in Säuren und Basen und die Elektrochemie gewährt. Zusätzlich wird eine Vielzahl aktueller Wahlthemen (z. B. Klebstoffe, Arzneimittel, etc.) behandelt.

Die Fachschaft Chemie besteht aus Sigrid Friedl, Pascal Kretschmer, Bernd Landwehr, Bigitte Molitor, Dr. Martin Peterhans, Theo Prestl, Svenja Rappold und Norbert Schinacher. Sie wünscht viel Spaß beim Experimentieren!

PS: Wer an naturwissenschaftlichen Wettbewerben teilnehmen möchte, findet umfangreiche Angebote aushängen und darf sich bei allen KollegInnen melden. Vielleicht bietet auch diese Übersicht zu Wettbewerben schon etwas Passendes.

 

 

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31