Eckenberg - Gymnasium Adelsheim  

Schulbibliothek

„Ein Leben ohne Bücher ist möglich, aber sinnlos.“ (Loriot)

Daher sind wir am Eckenberg-Gymnasium der Meinung, dass auch (oder gerade?) im Zeitalter der Computer und Tablets, Handys und Smartphones eine Schulbibliothek einen besonderen Stellenwert haben muss.

Die im Februar 2013 eröffnete Schulbibliothek weist aktuell einen Bestand von mehr als 5000 Büchern, über 100 Hörbüchern und mehr als 200 DVDs auf. Jugendbücher zwischen Fantasy und Wildem Westen laden zum Schmökern ein, Sach- und Fachbücher der unterschiedlichsten Themen helfen beim Vorbereiten von Referaten. Zur Recherche stehen in der Bibliothek außerdem Lexika, CDroms und ein Computer zur Verfügung. Handapparate helfen dabei, die wichtigen Bücher zur Vorbereitung auf das Abitur auf Anhieb zu finden.

Der hintere Bereich der Bibliothek lädt mit seinen Arbeitsplätzen und Sitzsäcken zum Lesen und Schmökern, zum Erledigen von Schularbeiten oder einfach zum Entspannen ein. Die Hörinsel bietet die Möglichkeit, sich in einer Freistunde ein Hörbuch anzuhören.

Bis auf wenige Ausnahmen können alle Medien für zwei bis vier Wochen ausgeliehen werden. Die fünften Klassen und die 10. Klassen des Realschulaufbauzugs erhalten den Büchereiausweis direkt in den ersten Wochen durch den Klassenlehrer, alle anderen Schüler können ihren Ausweis direkt in der Bibliothek beantragen. Unsere Bibliothek ist für alle Schülerinnen und Schüler da, wie auch für die am EBG Beschäftigten.

Die drei Jugendbegleiterinnen Frau Frank, Kuhn und Ley stehen den Nutzern mit Rat und Tat zur Seite. Dahinter steht das Lehrerbibliotheksteam mit Frank Endlich, Brigitte Molitor und Thomas Sülzle.

Die Öffnungszeiten der Bibliothek sind von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9.30 Uhr-14.30 Uhr und am Freitag von 9.30 Uhr-13.00 Uhr.

Kurzfristige Änderungen werden per Aushang bekanntgegeben.

Reinschauen lohnt sich!

June 2017
M T W T F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30